Logo schibliholenstein

turnhaus stapfer

Gepflegte alte Dame


Das altehrwürdige Turnhaus war zum Zeitpunkt der Sanierung bereits stolze 90 Jahre alt. Trotzdem dient es heute noch seinem ursprünglichen Zweck als Sportstätte für Schulkinder. Es steht im Inventar der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte von kommunaler Bedeutung.

Äusserlich wurden Dach, Fassade und auch die Fenster in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege erneuert. Im Inneren brauchte es nur wenige Anpassungen, wie z.B. den Einbau von Garderoben und Duschen sowie einer gewerblichen Küche samt Haustechnik. Neue Elemente sind erkennbar, jedoch sorgfältig eingefügt.

 

Erneuerung Turnhaus Stapfer, Zürich
Bauherrschaft : Amt für Hochbauten der Stadt Zürich
Termine : Realisierung 1998   –1999
Kosten : CHF 3.3 Mio.
Leistungsumfang : Gesamtleitung, Projektierung, Planung, Bauleitung, Kosten-, Termin- und Qualitätskontrolle, Inbetriebnahme

Fotos : hanspeterschiess fotografie