Logo schibliholenstein

schulanlage alpenstrasse

Schule mit Herz


Eine wachsende Gemeinde benötigte zusätzlichen Schulraum für die immer zahlreicher werdende Kinderschar. Der Platz auf dem zur Verfügung stehenden Grundstück ist durch baurechtliche Bestimmungen aber stark eingeschränkt und obendrein noch durch eine Strasse von der bestehenden Schulanlage getrennt. Mit Schulzimmern, Kindergarten, Mittagstisch und Mehrzweckraum musste ein sehr vielseitiges und dichtes Raumprogramm eingepasst werden.

Der Kontrapunkt zum gedrängten Raumprogramm und das Herz des Schulhauses ist das Treppenhaus. Mit seinen Lufträumen schafft es Bezüge zwischen den Geschossen. Mit seinem Split-Level schafft es Räume mit verschiedenen Höhen. Mit seiner Grosszügigkeit schafft es Licht, Luft und Durchblicke, und das übliche Muster Korridor – Schulzimmer wird durchbrochen.

Der Aussenraum verbindet sich durch die Platzgestaltung über die Strasse hinweg mit dem alten Schulhaus. Auf der Rückseite dient ein abgesenkter Hof mit Sitzstufen als Freiluftfoyer für den Mehrzwecksaal.

 

Neubau Schulanlage Alpenstrasse, Wallisellen
Bauherrschaft : Schulgemeinde Wallisellen
Termine : 2017
Kosten : CHF 11.0 Mio.
Leistung : Gesamtleistungswettbewerb mit Gross Generalunternehmung AG

Eingangsgeschoss

1. Obergeschoss

 

Visualisierung : OVAstudio