Logo schibliholenstein

kita gfz

Grosses Haus für kleine Kinder


Umnutzungen von ausgedienten Schulhäusern sind eine häufig vorkommende Aufgabe. In diesem Fall wird das Gebäude aber weiterhin von Kindern genutzt : als Grosskindertagesstätte mit sechs Gruppen und einem Begegnungsraum. Dafür mussten auf allen vier Geschossen räumliche Veränderungen vorgenommen werden. Die ehemals enorm grossen Schulzimmer wurden mittels kindgerechten Einbauten aufgeteilt ; im Untergeschoss entstand ein Begegnungsraum, der auch von ausserhalb nutzbar ist. Durch den neuen stufenlosen Eingang und den neu eingebauten Lift  ist das Haus nun hindernisfrei erschlossen. 

Die äussere Erscheinung hat sich nicht wesentlich verändert, doch die Fassade ist nun zeitgemäss gedämmt und die Fenster wurden ersetzt.

 

Umbau Kindertagesstätte, Zeltweg, Zürich
Bauherrschaft : Stiftung GFZ, Gemeinnützige Frauen Zürich
Termine : Realisierung 2013  – 2014
Kosten : CHF 5.8 Mio.
Leistungsumfang : Gesamtleitung, Projektierung, Planung, Bauleitung, Kosten-, Termin- und Qualitätskontrolle, Inbetriebnahme
Örtliche Bauleitung mit ARCHI NOVA GMBH

Fotos : hanspeterschiess fotografie, Markus Holenstein