Logo schibliholenstein

wohnhaus redingstrasse

Lift mit Aussicht


Der typische 70er-Jahre-Bau brauchte neue Küchen und Bäder, eine sanfte Auffrischung der Oberflächen und ein freundlicheres Gesicht. Dafür wurden die schweren Sichtbetonstürze der Balkone gekappt und jeder Balkon erhielt ein Bullauge. Die leuchtend orangen Farbakzente im Inneren und Äusseren deuten auf die Farbvorliebe der Siebziger. 

Einige Jahre später erhielt das Gebäude einen Lift, was der zumeist älteren Bewohnerschaft entgegen kam. Aussen angebaut und verglast, bietet die kurze Fahrt Ausblicke auf den Üetliberg.

 

Erneuerung Wohngebäude, Redingstrasse 11, Zürich
Bauherrschaft : Baugenossenschaft St. Jakob
Termine : Erneuerung 2011, Liftanbau 2016
Kosten : CHF 3.0 Mio.
Leistungsumfang : Gesamtleitung, Projektierung, Planung, Bauleitung, Kosten-, Termin- und Qualitätskontrolle, Inbetriebnahme

Fotos : hanspeterschiess fotografie, Markus Holenstein