Umbau und Erweiterung Krankenheim Im Grund, Uster

Erneuerung des bestehenden Krankenheims aus dem Jahr 1973. Umstrukturierung der 4-Bett-Zimmer und Erweiterung des Heims um eine Abteilung für Menschen mit Demenz. Insgesamt 100 Betten, Räume für medizinische Betreuung und Aktivierung, öffentlicher Bereich mit Cafeteria und Mehrzweckraum, Verwaltung und Infrastrukturräume. Minergie®Standard.

Zusammen mit Willi Tehlar, dipl. Architekt ETH SIA.

Bauherrschaft Stadt Uster

Projektwettbewerb 2006, 2. Rang, nicht ausgeführt

Erstellungskosten CHF 16.5 Mio.

1/1

Umbau und Erweiterung Krankenheim Im Grund, Uster

Erneuerung des bestehenden Krankenheims aus dem Jahr 1973. Umstrukturierung der 4-Bett-Zimmer und Erweiterung des Heims um eine Abteilung für Menschen mit Demenz. Insgesamt 100 Betten, Räume für medizinische Betreuung und Aktivierung, öffentlicher Bereich mit Cafeteria und Mehrzweckraum, Verwaltung und Infrastrukturräume. Minergie®Standard.

Zusammen mit Willi Tehlar, dipl. Architekt ETH SIA.

Bauherrschaft Stadt Uster

Projektwettbewerb 2006, 2. Rang, nicht ausgeführt

Erstellungskosten CHF 16.5 Mio.

1/1